Seminare 2019

Hier können Sie das Programm für die Seminare Grundlagen und Spezialisierung 2019  herunterladen.

Programm Forum 2019

Hier können Sie das Programm 2019  herunterladen.

 

Dienstag, 07.05.2019

08:30  I  CHECK-IN

09:00  I  Begrüßung: WILLKOMMEN BEIM AUSTRIAN 3D-PRINTING FORUM 2019

Katharina Zauner, Projektleiterin, SUCCUS Wirtschaftsforen, Wien
Dr. Johannes Homa, CEO, Lithoz, Wien

09:05  I  Keynote: ADDITIVE MANUFACTURING: TRUTH AND TRENDS   

Todd Grimm, Veteran of the AM/3D printing industry; President of T. A. Grimm & Associates, Kentucky

Additive manufacturing (AM) success is rewarding, both on an individual and a corporate level. Todd’s presentation will offer guidance that will assist you in devising your path to AM success.

10:00  I  Keynote: OBERFLÄCHEN-FINISHING DYNAMISCH BELASTETER METALLBAUTEILE  I  Post-Processing bei additiv gefertigten metallischen Bauteilen

Dr. Wolfgang Hansal, Geschäftsführer, Hirtenberger Engineered Surfaces, Hirtenberg
Karl Neulinger, Business Development Europe, AIM SWEDEN AB, Frösön

10:30  I  Keynote: BEYOND THE HYPE  I  Metall 3D-Druck in der Serienproduktion mittels Plasma WAAM

Ferdinand Stempfer, Gründer & Geschäftsführer &
Klaus Hitzenberger, Manager Business Unit Additive Manufacturing, SBI Produktion, Hollabrunn

11:00  I  Pause

11:30  I  Parallelprogramm 1:
BUSINESS MODELL & WISSENSTRANSFER

11:30  I  CHANCEN UND POTENTIALE DER ADDITIVEN FERTIGUNG
IM ENERGIESEKTOR
Ein Business-Modell ist entstanden

Mag. Sonja Zahradník-Leonhartsberger, Projektleiterin Innovation, Wien Energie, Wien

12:00  I  3D-DRUCK KOMPETENZZENTRUM IM TECHNOLOGIEZENTRUM SEESTADT
Wissenstransfer & Kollaboration

Andreas Schütz, Projektmitarbeiter, IFT Institut für Fertigungstechnik & Photonische Technologie, TU Wien
Pascal Pleyer, Technischer Angestellter, Foccus Innovation, Wien

11:30  I  Parallelprogramm 1:
METALL AM

11:30  I  METAL ADDITIVE MANUFACTURING
Neue Ansätze durch neue Maschinen mit integriertem „Post-Processing“

Univ.-Prof. Dr. Franz Haas, Institutsvorstand, Technische Universität Graz

12:00  I  TITANLEGIERUNG TiAl6V4 MITTELS SLM
Auswirkungen der Vorwärmtemperatur auf die Verarbeitung

Manuela Gudeljevic, Wissenschaftliche Mitarbeiterin, FH OÖ, Wels

11:30  I  Parallelprogramm 1:
AM FOR INDUSTRY

11:30  I  90 MINUTEN CORNET-PROJEKTBERICHTE „AM 4 INDUSTRY“
Konkrete Einblicke und umfangreiche Aspekte aus Verfahren, Materialien, Konstruktion und
Kosten-Nutzen-Modellen der Projektergebnisse aus Forscher-und Unternehmersicht

Dominik Kohl, Specialist Funding, Schiebel Elektronische Geräte, Wien
Benjamin Losert, Projektmanager, ecoplus, St. Pölten
Thomas Mitterlehner, Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Johannes Kepler Universität, Linz

12:30  I  Gemeinsames Mittagessen

13:30  I  Parallelprogramm 2:
KUNSTSTOFF AM

13:30  I  3D PRODUKTIONSTECHNOLOGIEN IN METALL
UND KUNSTSTOFF:
... und das alles in Farbe!

Bernd Christian Tröster, Managing Partner, BIBUS Austria, St. Andrä / Wördern
Peter Spitzwieser, Marketing Director, FORMRISE, Toeging a. Inn

14:00  I  HOT LITHOGRAPHY: ZUKUNFTSMARKT ERSATZTEILWIRTSCHAFT
Qualifizierung und Zertifzierung additiv gefertigter Kunststoffbauteile

Dr. Robert Gmeiner, Co-Founder, Cubicure, Wien
Steffen Hachtel, Inhaber, F. & G. Hachtel, Aalen

13:30  I  Parallelprogramm 2:
METALL AM

13:30  I   HIGH PRODUCTIVITY ALUMINIUM & STATUS-UPDATE KUPFER VERARBEITUNG (OHNE GRÜNEN LASER)

Dietmar Frank, Regional Director Central Europe, EOS Electro Optical Systems, München

14:00  I  PRODUKTION VON WERKZEUG MITTELS DMG MORI PROZESSKETTE
Vom Aufbau bis zur Fräs- und Laserendbearbeitung

Univ. Prof. Dr. Friedrich Bleicher, Institutsvorstand Fertigungstechnik & photonische Technologien, TU Wien

14:30  I  Pause

14:50  I  Parallelprogramm 3:
DESIGN & SIMULATION

14:50  I  SIMULATION ALS GESTALTUNGSWERKZEUG
Vom generativen Design bis zur Absicherung der Herstellbarkeit

Thomas Kitzler, Accountmanager Österreich, Altair Engineering, Graz

15:20  I  FREIHEITEN VON AM AUSGENUTZT UND UMGESETZT
Technologieausblick: hydraulischer Steuerblock

Erwin Haslinger, Vertrieb Lasertechnik, TRUMPF Maschinen Austria, Pasching
Reinhard Brandstetter, Leiter Vertrieb Applikation & Engineering, Bosch Rexroth, Linz

 

14:50  I  Parallelprogramm 3:
AM MITTLES FFF

14:50  I  FFF MIT EINGEBAUTEN EXTRAS
Erhöhte Funktionalität von Verstärkung bis zu Metall- und Keramikbauteilen

DI Michael Kitzmantel, Managing Director, RHP-Technology, Seibersdorf

14:50  I  TOOLS, JIGS & FIXTURES
How VW, Ford and others reinvented their production process

Bas de Jong, Head of Global Business Development, Ultimaker, Utrecht

15:50  I  Pause

16:15  I  PRINTING DREAMS
Mittels Open Innovation von der Idee zur industriellen Anwendung

Dr. Anna Franzkowiak, Innovation Managerin, RHI Magnesita, Wien

16:45  I  Industrielle Anwendung: FROM BYTES TO BRILLIANCE  I  Chronologie und aktueller Einsatz von 3D-Druckern für Tools, Molds & Additive Manufacturing

Michael Steinlechner, Head of Tools, Molds & AM, Swarovski Professional, Wattens

17:15  I  GET-TOGETHER auf der Dachterrasse des Novomatic Forums